Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0062aa0/lib/classes/forum_class.php on line 154
Krefelder Umweltzentrum Woher kommt der Wind

Hauptinhalt

Woher kommt der Wind

Wetter beobachten, messen, verstehen

In keiner anderen Art und Weise nimmt die Natur so unmittelbar spürbarauf uns Einfluss, wie über das Wetter. Aus diesem Grund versuchte der Mensch schon immer die Phänomene des Wetters zu ergründen und vor Allem sie vorherzusagen. Anfangs war man da allein auf genaue Naturbeobachtungen angewiesen; heute verläßt man sich eher auf Satellitenbilder als auf Bauernregeln.
Kinder wollen verstehen, wie Wetter funktioniert, wie beispielsweise Gewitter, Hurricans und Tornados entstehen, was Luftdruck bedeutet, warum es bei einem Gewitter donnert, warum sich unser Klima verändert und vieles mehr.
Methoden:
Nach einer allgemeinen Einführung bearbeiten die Kinder in Gruppen verschiedene Aufgaben. Es werden Wetterdaten gemessen und Wolken beobachtet, um vielleicht das Wetter der nächsten Stunden vorherzusagen, experimentiert, um das vorher Erklärte nachhaltig zu verstehen, einfache Instrumente gebaut, die Teil einer klasseneigenen Wettermessstation werden können und nach Anzeichen in der Natur gesucht, die uns vielleicht Auskunft über das kommende Wetter geben können. Am Ende wird dann noch Zeit sein, sich über Klimawandel und Wetterkapriolen Gedanken zu machen, weil das Kinder in diesem Alter erfahrungsgemäß stark beschäftigt.
Zeitrahmen: 3 Stunden
Zielgruppe: 3. und 4. Klasse